TRANS- … Reflexionen über Menschen, Medien, Netze und Maschinen – als Ebook

Hallo zusammen,

das ebook „TRANS- … Reflexionen über Menschen, Medien, Netze und Maschinen“ ist soeben erschienen – nicht im epub-Format, sondern als pdf-Datei, die mit jedem gängigen pdf-fähigen Reader zu öffnen ist – zu beziehen hier bei epubli, exklusiv. Von einem Angebot auf anderen Verkaufsplattformen wurde abgesehen:

1. Das Buch enthält so einige Grafiken und Tabellen. Ein Umformatieren in das epub-Format führt zu einer anderen Seitenformatierung und Nummerierung, die von der Printversion abweicht. Die pdf-Version hingegen ist identisch.

2. Die Totholz-Variante gibt es weiterhin, hier: TRANS- als klassisches Buch.

Viel Spaß,

Nick H. aka Joachim Paul

 

Be Sociable, Share!

One Response to “TRANS- … Reflexionen über Menschen, Medien, Netze und Maschinen – als Ebook”

  1. […] Es sei mir noch ein Satz zur politischen Ausrichtung meiner Person gestattet. Seit Mitte der Achtziger Jahre bin ich sehr positiv eingestellt gegenüber Philosophiekonzeptionen, die weder rein idealistisch noch rein materialistisch – wie der Marxismus – sind und nach meiner persönlichen Auffassung besonders gut zu den Piraten passen. Dies ist durch Veröffentlichungen meinerseits auch schriftlich belegt, hier und hier. […]

Leave a Reply