vordenker news – März 2014

29. März 2014

Liebe Vordenkerinnen, liebe Vordenker,

pünktlich zum Sommerbeginn ;-) kommt die Februarausgabe unserer News. Dieses Mal widmen wir uns dem Weiterlesen »

… mal so zwischendurch …

12. März 2014

Hoeneß ist nicht das Problem. Zugegeben, er ist Weiterlesen »

SPEZIES – der Andere ….

06. März 2014

Hallo Andere,

zur Abwechslung mal ein Zitat. Ein Längeres. Nein, kein Philosoph oder sonst ein Wissenschaftler. Es ist Weiterlesen »

Abbremsen, um schneller zu werden …

19. Januar 2014

In seinem SciFi-Roman “Der Schockwellenreiter” aus dem Jahr 1975 präsentiert der britische Autor John Brunner (1934 – 1995) ein scheinbar paradoxes Bild, das möglicherweise als Leitlinie, als grobe Orientierung für eine generelle Vorgehensweise Weiterlesen »

Kalkül und Dilettantismus – krankes System

18. Januar 2014

Die Reaktionen auf Daniel Düngels Bemerkung zu “krankes System” waren ja durchaus vielfältig. Er bezog sich mit dieser Bezeichnung auf einige Aspekte des Parlamentarismus. Einen besonderen Aspekt in den Reaktionen darauf möchte ich hier einmal herausgreifen.

So versucht Theo Schumacher in der WAZ, Weiterlesen »

Zeit des Zorns – krankes System

11. Januar 2014

Manchmal braucht man Anstöße. Z.B. Anstöße zum Nachdenken. Das gilt auch für mich als jemand, dem eine gewisse Intellektualität inklusive Eigenständigkeit im Denken zugesprochen wird. Man ist aber immer auch Knoten in einem Netz. Dazu gehört vor allem, dass man die Erregungswellen seiner Nachbarn konstruktiv und/oder kritisch aufgreift und gegebenenfalls kommentiert und verarbeitet. Weiterlesen »

Mein Lesezeug – ich mach’ mal das mit dem Buch … politische Lektüren

09. Dezember 2013

Im Parlamentsbetrieb besteht oft aufgrund partei- und fraktionstaktischer Antragsspiele die Gefahr, sich in Detailfragen zu verlieren und den Blick für Grundsätzliches zumindest zu verschleiern, was dazu führen kann, dass man sich im Hamsterrad verstrampelt. Die Beschäftigung mit Grundsätzlichem aber ist sowohl für die Partei als auch für die Fraktionsarbeit wichtig. Schließlich wollen wir Piraten Weiterlesen »

Zu Personalien – ich liebe Marx.

26. September 2013

Eigentlich, ja eigentlich hatten wir von der Piratenfraktion vor, erst nach unserer Sonderfraktionssitzung am Freitag, den 27.09. öffentlich zum Fraktionsaustritt von Weiterlesen »

Kurze Anmerkung zur Bundestagswahl – keine Analyse

24. September 2013

Ein Dementi als Vorbemerkung

Leider muss ich das loswerden. Auch ich wurde letzte Woche Weiterlesen »

A Quick Heretic Note

20. September 2013

by a German Pirate

I love science-fiction. Especially those people in it, dashing through half the universe like Captain Kirk or Perry Rhodan. May it be with spaceships – through wormholes or star gates. But this is not as easy as it sounds. Up until now – physics does not agree with what we might want. Matter just cannot simply travel faster than light. One could get the idea that this may be good, because humankind would be like a swarm of locusts Weiterlesen »