Archive for the ‘Wissenschaft’ Category

ATTACs Manifest von Lindau – ein Kommentar

Samstag, August 23rd, 2014

Gastbeitrag von Eberhard von Goldammer

Dieses Manifest von Lindau [1] ist eine Analyse, der man kaum widersprechen kann. Allerdings fehlt ein ganz entscheidender Aspekt, nämlich die Frage nach den Denk (mehr …)

vordenker news – August 2014

Sonntag, August 3rd, 2014

Liebe Vordenkerinnen, liebe Vordenker,

mitten im Sommer – inklusive Unwettern und Starkregen vielerorts – kommt  die Sommeredition 2014 unseres kleinen und mittlerweile steinalten E-Journals vordenker.de (nicht vergessen: 2016 feiern wir 20 Jahre Vordenker.de!) (mehr …)

Anmerkungen zur Kolumne und zum Vortrag von Sascha Lobo „Mensch-Maschine“ vom 02.07.2014 in Spiegel-Online

Samstag, Juli 5th, 2014

Gastbeitrag von Eberhard von Goldammer [*]

Link zur hier besprochenen Kolumne von Sascha Lobo: http://www.spiegel.de/netzwelt/netzpolitik/ueberwachung-und-kontrollwahn-dahinter-steckt-kybernetik-a-978704.html

Den Kontrollstaat, so wie wir ihn heute erleben, konnte man schon Ende der 80er Jahre voraussagen, nachdem – erst die US-amerikanische – und einige Zeit später die deutsche (mehr …)

Das erlebte und unreflektierte Ende des Industriezeitalters

Donnerstag, Mai 1st, 2014

ein Gastbeitrag von Eberhard von Goldammer

Teil 1: Der Blick aus der Vogelperspektive auf eine geistig ermüdete Gesellschaft

Es ist schon mehr als verwunderlich, dass nahezu alle kritischen Beiträge zur wirtschaftlichen Situation heute ausschließlich die Finanzkrise bzw. den Kapitalismus ins Visier nehmen. Damit wird aber nur über Symptome diskutiert, die man „heilen“ oder verändern möchte ohne die wirkliche Ursache der „Krankheit“, die man bisher ganz offensichtlich (mehr …)

vordenker news – März 2014

Samstag, März 29th, 2014

Liebe Vordenkerinnen, liebe Vordenker,

pünktlich zum Sommerbeginn 😉 kommt die Februarausgabe unserer News. Dieses Mal widmen wir uns dem (mehr …)

Abbremsen, um schneller zu werden …

Sonntag, Januar 19th, 2014

In seinem SciFi-Roman „Der Schockwellenreiter“ aus dem Jahr 1975 präsentiert der britische Autor John Brunner (1934 – 1995) ein scheinbar paradoxes Bild, das möglicherweise als Leitlinie, als grobe Orientierung für eine generelle Vorgehensweise (mehr …)

Mein Lesezeug – ich mach‘ mal das mit dem Buch … politische Lektüren

Montag, Dezember 9th, 2013

Im Parlamentsbetrieb besteht oft aufgrund partei- und fraktionstaktischer Antragsspiele die Gefahr, sich in Detailfragen zu verlieren und den Blick für Grundsätzliches zumindest zu verschleiern, was dazu führen kann, dass man sich im Hamsterrad verstrampelt. Die Beschäftigung mit Grundsätzlichem aber ist sowohl für die Partei als auch für die Fraktionsarbeit wichtig. Schließlich wollen wir Piraten (mehr …)

vordenker news – September 2013

Sonntag, September 1st, 2013

Liebe Vordenkerinnen, liebe Vordenker,

die Sommeredition 2013 ist raus:

„Zenon ist passé“…

… das ist die Aussage des Philosophen Herbert Schnädelbach in einem Interview (Telepolis vom 25.08.2013), das den Titel trägt:

„Logik ist nicht dazu da, (mehr …)

TRANS- … Reflexionen über Menschen, Medien, Netze und Maschinen – als Ebook

Mittwoch, August 14th, 2013

Hallo zusammen,

das ebook „TRANS- … Reflexionen über Menschen, Medien, Netze und Maschinen“ ist soeben erschienen (mehr …)

TRANS- … Reflexionen über Menschen, Medien, Netze und Maschinen … ist erschienen

Montag, Juni 17th, 2013

Hallo zusammen,

tja, eigentlich habe ich schon im Herbst 2010 angefangen, einen Teil meiner schriftlichen Grenzgänge in Buchform zusammenzufassen und um ein paar neuere Aufsätze zu ergänzen. Wie viele wissen, ist das mit der Politik „dazwischen gekommen“ ;-). Nun ist das Buch endlich fertig und erschienen. Zu haben zunächst in Totholzversion, (mehr …)