Archive for the ‘Wissenschaft’ Category

Abbremsen, um schneller zu werden …

Sonntag, Januar 19th, 2014

In seinem SciFi-Roman „Der Schockwellenreiter“ aus dem Jahr 1975 präsentiert der britische Autor John Brunner (1934 – 1995) ein scheinbar paradoxes Bild, das möglicherweise als Leitlinie, als grobe Orientierung für eine generelle Vorgehensweise (mehr …)

Mein Lesezeug – ich mach‘ mal das mit dem Buch … politische Lektüren

Montag, Dezember 9th, 2013

Im Parlamentsbetrieb besteht oft aufgrund partei- und fraktionstaktischer Antragsspiele die Gefahr, sich in Detailfragen zu verlieren und den Blick für Grundsätzliches zumindest zu verschleiern, was dazu führen kann, dass man sich im Hamsterrad verstrampelt. Die Beschäftigung mit Grundsätzlichem aber ist sowohl für die Partei als auch für die Fraktionsarbeit wichtig. Schließlich wollen wir Piraten (mehr …)

vordenker news – September 2013

Sonntag, September 1st, 2013

Liebe Vordenkerinnen, liebe Vordenker,

die Sommeredition 2013 ist raus:

„Zenon ist passé“…

… das ist die Aussage des Philosophen Herbert Schnädelbach in einem Interview (Telepolis vom 25.08.2013), das den Titel trägt:

„Logik ist nicht dazu da, (mehr …)

TRANS- … Reflexionen über Menschen, Medien, Netze und Maschinen – als Ebook

Mittwoch, August 14th, 2013

Hallo zusammen,

das ebook „TRANS- … Reflexionen über Menschen, Medien, Netze und Maschinen“ ist soeben erschienen (mehr …)

TRANS- … Reflexionen über Menschen, Medien, Netze und Maschinen … ist erschienen

Montag, Juni 17th, 2013

Hallo zusammen,

tja, eigentlich habe ich schon im Herbst 2010 angefangen, einen Teil meiner schriftlichen Grenzgänge in Buchform zusammenzufassen und um ein paar neuere Aufsätze zu ergänzen. Wie viele wissen, ist das mit der Politik „dazwischen gekommen“ ;-). Nun ist das Buch endlich fertig und erschienen. Zu haben zunächst in Totholzversion, (mehr …)

„Kommt ein Schiff geladen …“ – das Flaggschiff der EU oder die Hybris einiger Hirnforscher

Mittwoch, Februar 6th, 2013

Gastbeitrag von Eberhard von Goldammer

Haben wir nicht schon Ende der 80er Jahre des vergangenen Jahrhunderts, als die neuronalen Netzwerke zum zweiten Mal in Mode kamen (für die Jüngeren: es gab in den USA diese Bewegung früher schon einmal, nämlich in den 50er und frühen 60er Jahren), in großen Tönen gehört, dass die Computer – basierend auf den wieder entdeckten netzwerkartigen neuronalen Strukturen – demnächst nicht nur die bis dahin relativ erfolglose KI-Forschung, sondern die gesamte Computer-Welt revolutionieren werden? (mehr …)

vordenker news – Januar 2013 – Welches Wissen? Welche Gesellschaft?

Mittwoch, Januar 2nd, 2013

Liebe Vordenkerinnen, liebe Vordenker,

die besten Wünsche für das Jahr 2013!

„Informations- und Wissensgesellschaft“, das ist eines der erfolgreichsten Meme der letzten Jahre, das mit Fug und Recht auch Worthülse oder Projektionskörper genannt werden könnte, ebenso erfolgreich wie inhaltsleer. Den beiden sich unmittelbar daraus ergebenden Fragen, welches Wissen?,  und bitteschön für welche Gesellschaft denn? – widmete sich (mehr …)

Intime Details

Donnerstag, November 22nd, 2012

(mehr …)

TRANS- Reflexionen über Menschen, Medien, Netze und Maschinen

Samstag, November 3rd, 2012

Hallo Leute.

(mehr …)

vordenker news – September 2012

Sonntag, September 2nd, 2012

News vom 01. September 2012

Liebe Vordenkerinnen, liebe Vordenker,

unsere Sommeredition ist da.

Herrn Rajko Aust – auf Twitter (mehr …)